Datenschutz



Datenschutzerklärung für diese Website


Anwendungsbereich, Diensteanbieter

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.lex-superior.com. Die Datenschutzerklärung für die von uns bereitgestellte Gesetzes-App "LEX superior" können Sie hier einsehen.

Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 VII Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die LEX superior UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch die Geschäftsführer Johannes Maurer, Alexander Schmidt und Tianyu Yuan, Bahnhofstraße 7, 69115 Heidelberg. Die vollständigen Angaben finden Sie in der Rubrik „Impressum“. Der Diensteanbieter ist auch dann gemeint, wenn in dieser Datenschutzerklärung die Begriffe „uns“ oder „wir“ verwendet werden.

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.





Datenschutzerklärung für die App LEX superior


Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung; Anwendungsbereich

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Anwendung. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also beispielsweise Name, E-Mail oder Angaben über ihr Nutzungsverhalten. Anwendung im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist die App „LEX superior“.

Diensteanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gemäß § 3 VII Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die LEX superior UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch die Geschäftsführer Johannes Maurer, Alexander Schmidt und Tianyu Yuan, Bahnhofstraße 7, 69115 Heidelberg. Die vollständigen Angaben finden Sie in der Rubrik „Impressum“. Der Diensteanbieter ist auch dann gemeint, wenn in dieser Datenschutzerklärung die Begriffe „uns“ oder „wir“ verwendet werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die von uns vertriebene Anwendung LEX superior. Die Datenschutzerklärung für unsere Website www.lex-superior.com können Sie hier einsehen.


Rechte auf Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit frei widerrufen.

Alle Informations- und Auskunftsanfragen sowie Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@lex-superior.com oder an die unter § 1 II genannte Adresse


Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.


Einsatz von Piwik; Erhebung von Daten

Diese Anwendung nutzt den Webanalysedienst Piwik, um die Nutzerzugriffe innerhalb dieser Anwendung auszuwerten. Wir nutzen die hierdurch erhobenen Daten, um die Funktionalität dieser Anwendung, beispielsweise durch die Optimierung von Suchalgorithmen, zu verbessern.

Für diese Auswertung werden Daten über die Nutzung der Anwendung über eine verschlüsselte Verbindung an den Diensteanbieter übermittelt. Die so erhobenen Informationen speichert der Diensteanbieter ausschließlich auf einem Server, der sich innerhalb der Europäischen Union befindet.

Sie können die Datenerhebung durch Piwik deaktivieren. In diesem Fall wird ein Opt-Out-Cookie auf ihrem Gerät abgelegt, der die Datenerhebung durch Piwik deaktiviert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und über die dem Diensteanbieter, also uns, bestimmte Informationen zufließen. Wenn Sie die Speicherung der Daten deaktivieren, können Sie gegebenenfalls diese Anwendung nicht vollumfänglich nutzen. Die Verhinderung der Erhebung und Speicherung der Daten ist möglich, indem Sie den folgenden Haken entfernen: [Funktion nur innerhalb der App verfügbar].

Wir weisen Sie darauf hin, dass der Opt-Out-Cookie gelöscht und die hier vorgenommene Opt-Out-Einstellung deaktiviert wird, wenn Sie die Anwendungsdaten bzw. den Cache dieser Anwendung auf Ihrem Gerät löschen. In diesem Fall müssen Sie ggf. den Opt-Out-Haken erneut setzen, um die Datenerhebung durch Piwik erneut zu deaktivieren.

Neben den Daten über die konkrete Nutzungsinteraktion werden von Piwik bei der Kommunikation mit unserem Server auch folgende Daten übermittelt und gespeichert:

  • IP-Adresse (in gekürzter Form – siehe hierzu den nachfolgenden Absatz)
  • Browser-Engine (Typ, Sprache und Version)
  • Betriebssystem ihres Geräts und dessen Oberfläche
  • Displayauflösung ihres Geräts
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage sowie GMT-Abweichung
  • Dauer des Zugriffs
  • Zugriffstatus / http-Statuscode sowie die Information, dass eine Anfrage der Anwendung kommt

Diese Anwendung verwendet Piwik mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Der Webanalysedienst Piwik ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter https://piwik.org/privacy/.