TL;DR: Gesetze, juristische Inhalte und Karriereinformationen in einer App. Arbeitgeber erreichen über 50.000 JuristInnen mit Profilen, Events und Stellenanzeigen.

Das Gesetz ist das zentrale Arbeitsmittel aller JuristInnen.
Wir haben die wichtigsten Gesetze, juristische Inhalte und Karriere-Angebote in einer App gebündelt. Damit ist gesetze.io der zuverlässige Begleiter aller JuristInnen: Egal ob auf dem Handy, Tablet oder Notebook.

Jeden Monat nutzen weit über 50.000 Personen unsere App. Damit ist gesetze.io eine der erfolgreichsten Apps im juristischen Bereich.

Wir sind selbst JuristInnen und wissen, dass wir nur in Teams nachhaltig erfolgreich sein können. Deshalb helfen wir unseren NutzerInnen dabei, das richtige Team für den beruflichen Erfolg zu finden. Arbeitgeber können sich auf gesetze.io mit einem aussagekräftigen Profil vorstellen, Events bewerben und Stellen ausschreiben.

TL;DR: Gesetze, juristische Inhalte und Karriereinformationen in einer App.
Arbeitgeber erreichen über 50.000 JuristInnen mit Profilen, Events und Stellenanzeigen.

Das Gesetz ist das zentrale Arbeitsmittel aller JuristInnen.
Wir haben die wichtigsten Gesetze, juristische Inhalte und Karriere-Angebote in einer App gebündelt. Damit ist gesetze.io der zuverlässige Begleiter aller JuristInnen: Egal ob auf dem Handy, Tablet oder Notebook.

Jeden Monat nutzen weit über 50.000 Personen unsere App. Damit ist gesetze.io eine der erfolgreichsten Apps im juristischen Bereich.

Wir sind selbst JuristInnen und wissen, dass wir nur in Teams nachhaltig erfolgreich sein können. Deshalb helfen wir unseren NutzerInnen dabei, das richtige Team für den beruflichen Erfolg zu finden. Arbeitgeber können sich auf gesetze.io mit einem aussagekräftigen Profil vorstellen, Events bewerben und Stellen ausschreiben.

TL;DR: Gesetze, juristische Inhalte und Karriere-Informationen in einer App. Arbeitgeber erreichen über 50.000 JuristInnen mit Profilen, Events und Stellenanzeigen.

Das Gesetz ist das zentrale Arbeitsmittel aller JuristInnen.
Wir haben die wichtigsten Gesetze, juristische Inhalte und Karriere-Angebote in einer App gebündelt. Damit ist gesetze.io der zuverlässige Begleiter aller JuristInnen: Egal ob auf dem Handy, Tablet oder Notebook.

Jeden Monat nutzen weit über 50.000 Personen unsere App. Damit ist gesetze.io eine der erfolgreichsten Apps im juristischen Bereich.

Wir sind selbst JuristInnen und wissen, dass wir nur in Teams nachhaltig erfolgreich sein können. Deshalb helfen wir unseren NutzerInnen dabei, das richtige Team für den beruflichen Erfolg zu finden. Arbeitgeber können sich auf gesetze.io mit einem aussagekräftigen Profil vorstellen, Events bewerben und Stellen ausschreiben.

Arbeitgeber auf gesetze.io 

Auch Sie möchten auf gesetze.io vertreten sein?

Schreiben Sie uns 📩 partner@lex-superior.com

TL;DR: Die Digital Study zeigt, wie die digitale Transformation in der juristischen Ausbildung und Arbeit gelingen kann. Arbeitgeber können die Studie fördern und nachhaltig Mitarbeiter überzeugen und binden.

Die Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche. Sie wird die juristische Ausbildung und Arbeitswelt immens verändern.

Die Digital Study ist eine einflussreiche

deutschlandweite Studie, welche die digitale Transformation des Jurastudiums, Rechtsreferendariats sowie der juristischen Berufspraxis zum Gegenstand hat. Sie ist eine empirisch fundierte Untersuchung der zentralen Themen und setzt wichtige Impulse.

Inhaltlich befasst sich die Digital Study mit der Zukunft der juristischen Ausbildungsmethoden und -inhalte sowie mit den Veränderungen im juristischen Arbeitsalltag. 

Durch starke Partner und eine überwältigende Unterstützung seitens der Fakultäten und Landes-justizministerien erreicht die Digital Study jedes Jahr 55.000 Studierende, 7.500 ReferendarInnen und viele PraktikerInnen.

Arbeitgeber haben die Möglichkeit, die Digital Study zu fördern. Damit zeigen sie BewerberInnen und den eigenen KollegInnen, dass sie die Zukunft im Blick haben und aktiv gestalten.

TL;DR: Die Digital Study zeigt, wie die digitale Transformation in der juristischen Ausbildung und Arbeit gelingen kann. Arbeitgeber können die Studie fördern und nachhaltig Mitarbeiter überzeugen und binden.

Die Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche. Sie wird die juristische Ausbildung und Arbeitswelt immens verändern.

Die Digital Study ist eine einflussreiche, deutschlandweite Studie, welche die digitale Transformation des Jurastudiums, Rechtsreferendariats und der juristischen Berufspraxis zum Gegenstand hat. Sie ist eine empirisch fundierte Untersuchung der zentralen Themen und setzt wichtige Impulse.

Inhaltlich befasst sich die Digital Study mit der Zukunft der juristischen Ausbildungsmethoden und -inhalte sowie mit den Veränderungen im juristischen Arbeitsalltag. 

Durch die starken Partner und eine überwältigende Unterstützung seitens der Fakultäten und Landes-justizministerien erreicht die Digital Study jedes Jahr 55.000 Studierende, 7.500 ReferendarInnen und viele PraktikerInnen.

Arbeitgeber haben die Möglichkeit, die Digital Study zu fördern. Damit zeigen sie BewerberInnen und den eigenen KollegInnen, dass sie die Zukunft im Blick haben und aktiv gestalten.

TL;DR: Die Digital Study zeigt, wie die digitale Transformation in der juristischen Ausbildung und Arbeit gelingen kann. Arbeitgeber können die Studie fördern und nachhaltig Mitarbeiter überzeugen und binden.

Die Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche. Sie wird die juristische Ausbildung und Arbeitswelt immens verändern.

Die Digital Study ist eine einflussreiche, deutschlandweite Studie, welche die digitale Transformation des Jurastudiums, Rechtsreferendariats und der juristischen Berufspraxis zum Gegenstand hat. Sie ist eine empirisch fundierte Untersuchung der zentralen Themen und setzt wichtige Impulse.

Inhaltlich befasst sich die Digital Study mit der Zukunft der juristischen Ausbildungsmethoden und -inhalte sowie mit den Veränderungen im juristischen Arbeitsalltag.

Durch die starken Partner und eine überwältigende Unterstützung seitens der Fakultäten und Landes-justizministerien erreicht die Digital Study jedes Jahr 55.000 Studierende, 7.500 ReferendarInnen und viele PraktikerInnen.

Arbeitgeber haben die Möglichkeit, die Digital Study zu fördern. Damit zeigen sie BewerberInnen und den eigenen KollegInnen, dass sie die Zukunft im Blick haben und aktiv gestalten.

Partner der Digital Study

AUCH Sie möchten die Digital Study mitgestalten?

Schreiben Sie uns 📩 partner@lex-superior.com

Recht. Digitalisierung. Technologie. Wir sind ein interdisziplinäres Team aus JuristInnen, Entwicklern und anderen vielseitigen ExpertInnen. Uns verbindet der gemeinsame Enthusiasmus für Recht, Digitalisierung und Technologie.